Pastorin Böhrk-Martin berichtet aus New York, 23.9.2016

img_3885Hupende Autos, schrilles Pfeifen eines Verkehrspolizisten, das rat-tat-tat-tat der nahenden Subway: New York in der morgendlichen Rushhour. Unsere Reisegruppe hat heute morgen Ellis Island auf dem Plan- und ich habe ein Kribbeln im Bauch. Endlich will herausfinden, ob mein Danziger Urgroßvater je in Amerika angekommen ist. Ende des 19. Jahrhunderts hat er sich auf den Weg gemacht, ins „Land der unbegrenzten Möglichkeiten“. Seine Frau und ein dreijähriges Mädchen – meine spätere Großmutter –  ließ er zurück. Mit dem Versprechen, sie nachkommen zu lassen, wenn alles gut geht. Nie wieder haben sie etwas von ihm gehört…

„Pastorin Böhrk-Martin berichtet aus New York, 23.9.2016“ weiterlesen

Pröpstin Eiben: Der erste Tag Richtung NY, 20.09.2016

img_2287Um 6.30 Uhr ist Start in Ratzeburg. Wir sind nicht allein auf dem Weg zum Hamburger Flughafen: Der Verkehr kostet viele Nerven, zudem ein Shuttlebus ist ausgefallen. Dennoch sitzen wir rechtzeitig im Flugzeug und es geht über Dublin nach New York. Das Warten braucht Geduld; für uns geschenkte Zeit, um sich auf die Reise vorzubereiten.

„Pröpstin Eiben: Der erste Tag Richtung NY, 20.09.2016“ weiterlesen

Pastorenkonvent reist nach New York, 20.09.2016

img_2286Am 20. September 2016 ging es los: Der Pastorenkonvent mit 24 Teilnehmern aus der Propstei Herzogtum Lauenburg machte sich auf nach New York. Jedes zweite Jahr gibt es neben den regelmäßigen Treffen eine Exkursion, in der theologische Fortbildung, gesellschaftliche Fragen und der Austausch unter KollegInnen im Mittelpunkt stehen. Ein Blick über den Propstei-Teller-Rand. In den letzten Jahren führten die Reisen des Pastorenkonventes nach Prag, Amsterdam und Indien.

„Pastorenkonvent reist nach New York, 20.09.2016“ weiterlesen

TTIP und CETA, 01.09.2016

TTIPAm 17. September 2016 gibt es einen bundesweiten Aktionstag gegen TTIP und CETA. Wer auf die Straße gehen möchte kann dies in unserer Region in Hamburg tun. Ich gehe davon aus, dass Sie in den vergangenen Monaten die Diskussion um die Handelsabkommen verfolgt und sich eine Meinung gebildet haben. Zu seiner Meinungsbildung ist man ja auch jetzt noch mal herausgerufen im Zusammenhang mit den Debatten um die kritischen Äußerungen von Gabriel.

„TTIP und CETA, 01.09.2016“ weiterlesen

Wie europäisch bin ich eigentlich?, 30.08.2016

Blumenmädchen

Nun ist Patritzia Fritze an das Ende der Wekt gegangen – lesen Sie gern noch mal, wie es ihr vor der Abreise erging – und dann hier, wie es Ihr in der ersten Zeit dabei erging. Ich finde es sehr inspirierend, sich mit ihren frischen Gedanken und Fragen auseinanderzusetzen: Welche Rolle spielen Gewohnheiten? Wie bestimmt unser Zeitverständnis unser Leben? Lesen Sie selbst – und denken Sie gern mit und weiter …

„Wie europäisch bin ich eigentlich?, 30.08.2016“ weiterlesen

Das war wie im Himmel, 17.08.2016

bereichert durch Neue Bürgerinnen.JPGWie im Himmel… war er tatsächlich, der Chorworkshop am vergangenen Wochenende in den Räumen der Lübecker St. Jakobigemende  mit Anders Nyberg und Jennifer Ferguson. Beide Schweden – Jennifer Ferguson ist gebürtige Südafrikanerin mit deutschen Wurzeln  – hatten mit Ihrer  Art Chorarbeit den inhaltlichen Grundstock zum bekannten Film gleichen Namens gelegt hatten.

„Das war wie im Himmel, 17.08.2016“ weiterlesen