Traurige Ereignisse in Lavender Hill, 24.04.2017

Protest Rene 2„Christ ist erstanden – er ist wahrhaftig auferstanden“ – riefen wir uns eben noch in den Ostergottesdiensten zu. Und es ist ja immer noch die Frohe Osterzeit, in der wir aus der Freude leben dürfen, dass Jesus auferstanden ist und damit dem Tod die Macht genommen hat – über das letzte Wort. Und doch gilt es für Christenmenschen, sich einzurichten mit und einzustellen auf die Schrecklichen Dinge, die unseren Alltag zu beherrschen drohen. Weiterlesen „Traurige Ereignisse in Lavender Hill, 24.04.2017“

fasten-ZEIT mit oder ohne Fleisch, 12.04.2017

und seine FreundeBei einem Infoabend über die letztjährige  Partnerschaftsreise nach Tansania erfuhr ich viel mehr als nur etwas über die Partnerschaft. Die Luther-Melanchthon Gemeinde verbindet seit 25 Jahren eine intensive Beziehung mit Gemeinden in der Gegend von Mwanza am Viktoriasee. An dem Abend beeindruckte Pastor Thorsten Rose mit seinem Wissen über die Entwicklung in der wachsenden Kirche in  Tansania. Weiterlesen „fasten-ZEIT mit oder ohne Fleisch, 12.04.2017“

Bericht Lawender Hill, 03.04.2017

v. l. Thorge, Marleen, Nicole, Louisa, BurkhardMarleen Ziebell aus Lübeck leistet zurzeit einen „weltwärts“-Freiwilligendienst in der NEW WORLD FOUNDATION in Südafrika.
Die Trägerorganisation ihres  Programms ist das ZMÖ – unser Nordkirchen-Missionswerk. Die Verantwortlichen dort wünschen sich, dass ihre Freiwilligen in den verschiedenen Ländern des globalen Südens, die in der Regel Ende Juli an ihre Einsatzorte kommen, erst nach Weihnachten Besuch von der Familie aus Deutschland bekommen. Die Erfahrung zeigte, dass die Gefahr des schlimmen Heimwehs sonst zu groß werden könnte.
Weiterlesen „Bericht Lawender Hill, 03.04.2017“